Aktuelles aus Ihrer Apotheke Köster

 

Apotheke Köster spendet 650 Euro an "Die Brücke"

Gepostet von Sylvia Landwehr, am 19.11.2019

Dank der vielen "Talerspendern" ist es möglich geworden, dass am 13.11. ein Scheck über 650 Euro von Familie Köster und Mitarbeiterinnen der Apotheke an Sonja Dingel und Corinna Fedh-Seebaldt, stellvertretend für "Die Brücke", übereicht werden konnte.

Der Verein zur Förderung der Palliativ,- Hospitz- und Trauerarbeit e.V. sorgt sich um schwerkranke, sterbende Menschen und deren Angehörige. Wie kann man helfen, lindern und beistehen am Ende des Lebensweges? Der Verein mit Kontakt zu speziell ausgebildeten Pflegekräften, Ärzten, Seelsorgern und Ehrenamtlichen unterstützt und berät in dieser schweren Zeit. Und wenn der letzte Weg über die Brücke gegangen ist, bietet das Trauercafé den Angehörigen Halt.


Gewinner der Malaktion "Familienplaner 2020"

Gepostet von Sylvia Landwehr, am 07.08.2019

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder am Malwettbewerb der Apotheke Köster teilgenommen.

Zwölf Bilder zum Thema "Mein Held" wurden ausgewählt und erscheinen in dem Familienplaner 2020, den es zum Jahresende in den Apotheken Köster gibt.

Die Gewinner nahmen jeweils zwei Karten für das Kiki Island in Menden und einen Gutschein für den Familienplaner in Empfang.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön!


Und wieder "Herzlichen Glückwunsch"

Gepostet von Sylvia Landwehr, am 07.08.2019

Wir wünschen Silke Wiggeshof zum 25-jährigen Jubiläum und Pau-Heinz Brüne zum 10-Jährigen alles Gute und bedanken uns ganz herzlich für ihren Einsatz.


Herzlichen Glückwunsch!

Gepostet von Sylvia Landwehr, am 31.07.2019

Gleich drei Mal durften wir gratulieren. Annegret Ellert feierte Ihr 10-jähriges Jubiläum, Dagmar Köster ist seit nunmehr 30 Jahren "Chefin" und Anja Schulte-Fuhrmann ist seit 20 Jahren für die Apotheke Köster im Einsatz. Wir bedanken uns bei allen Jubilaren ganz herzlich und wünschen noch viele weitere, erfolgreiche Jahre.


Spendenübergabe an SKM Menden

Gepostet von Sylvia Landwehr, am 23.07.2019

Einen Scheck über 650 € überreichte Familie Köster und das Team der Apotheke am Dienstag, den 23.07.2019 an Dagmar Gülde, OGS Leiterin der Gemeinschaftsgrundschule Platte Heide und Marita Hill, Geschäftsführerin bei SKM - kath. Verein für soziale Dienste Menden e.V..

Viele Kinder, die eine OGS besuchen, kommen aus sozial schwachen Familien, die nicht in der Lage sind, das Betreuungsgeld oder die warme Mahlzeit zu bezahlen.

Der SKM als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe hat sich dieser Aufgabe gestellt und die Trägerschaft der Nachmittagsbetreuung an 5 Mendener Grundschulen übernommen.

Familie Köster und das Team des SKM bedanken sich ganz herzlich bei allen "Talerspendern", die die Offenen Ganztagsschulen unterstützen.


Seite 1 von 11 (52)

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel